RÜCKBLICK: „Ritterspiele Schaffhausen“ – 2014

Ich würde auch ganz gerne in meinem Blog immer mal wieder in Erinnerung schwelgen und ein paar meiner Events zeigen, bei denen ich dabei sein durfte.

Das wohl spektakulärste Event war für mich die Ritterspiele in Schaffhausen 2014

Im Rahmen der Sonderausstellung Ritterspiele – Geschichte einer Festkultur im  Allerheiligen Museum – fanden die Ritterspiele statt. Internationale Ritter wie Arne Kotes, Tobias Capwell, Dominik Sewell, Joram van Essen, Bertus Brokamp, Alix van Ziel, Wouter Nicolai und Petter Ellingsen.

Ich hatte die große Ehre ein Teil der Tunierdamem darzustellen und von der Tribüne aus dieses unglaubliche Spektakel anzuschauen.

Ich habe unglaublichen Respekt vor der Leistung die diese Reiter dort vollbracht haben und es hat mich zutiefst beeindruckt und sehr geprägt.

Falls sich jemand noch mehr für die Veranstaltung interessiert habe ich eine kleine Linkliste angehangen zum weiterstöbern.

Ich würde gern noch mehr Bilder in die Galerie reinpacken,  dazu brauche ich aber noch das Einverständnis der sichtbaren Ritter, mehr Bilder folgen!

Link zu den Ritterspielen live: https://www.allerheiligen.ch/de/wechsel-und-sonderausstellungen/rueckblick/item/387-ritterspiele-live

Link zur Ausstellung: https://www.allerheiligen.ch/de/wechsel-und-sonderausstellungen/rueckblick/item/375-ritterturnier-geschichte-einer-festkultur

Bericht von Tobias Capwell aus der Sicht der Ritter: http://www.wallacecollection.org/blog/2014/07/wallace-collection-curator-in-combat/

Linksammlung von TV Berichten von „The Tjousting life“: http://www.thejoustinglife.com/2014/07/the-grand-tournament-at-schaffhausen-in.html

 

RÜCKBLICK: „Call To Arms“ – 2013

Eine meiner epischsten Events war das Call to arms in Bexbach.

Veranstaltet von den La IXeme e.V. durfte ich als Gast dabei sein.

Ich habe ein paar Bilder gemacht von der Veranstaltung – hoffe sie gefallen euch.

***

One of my most epic events: „Bexbach 1474 – call to arms“

The event is a Living History event set in the Year 1474.

They recreate a skirmish between  the avant-gardes of the Burgundian and Imperial Armies on the border between the duchy of Lorraine and the Holy Roman Empire.

I was invited to be a guest on burgundian side from the La IXeme e.V.